Schneelast / Dachlast der Carports aus Aluminium

    Die Schneelast ist die Menge an Schnee (kg), die das Carport rechnerisch pro Quadratmeter tragen kann. Die meiste Zeit wird diese Last, die zur Sicherheit eingerechnet wird natürlich nicht ausgenutzt. Die erforderliche Schneelast für einen Bauort ist von zwei Bedingungen abhängig: Zum ersten vom Ort (der PLZ) und zum zweiten von der Höhe über Null (NN). Für die meisten Bauorte ist lediglich eine Schneelast von 87kg/m² erforderlich. Bei Erreichen oder Überschreiten der rechnerisch angesetzten Schneelast sollte ein Dach geräumt werden.

    Alles zur Schneelast von Carports aus Aluminium
     

    Schneelast 87 bis 612 kg/m²

    Unsere Aluminium Carports haben sehr unterschiedliche Schneelasten. Informieren Sie sich direkt im Wunschcarport über die jeweilige Schneelast des Produktes.

    Übersicht Alucarports mit mehr als 87Kg/m²

     

    Schneelastzonen

    Deutschland ist in 5 Schneelastzonen eingeteilt. Die Aluminiumcarports haben alle die mindestens erforderte Schneelast von 87 kg/m². Die Schneelast die in den unterschiedlichen Schneelastzonen gefordert wird setzt sich zusammen aus der Lage und der Höhe über den Meeresspiegel.

     

    Höhe über Meeresspiegel

    Die topograhische Höhe ist neben der Klimazone der zweite Einflußfaktor der notwendigen Schneelast. Bis zu einer Höhe von ca. 250m über dem Meeresspiegel bleiben die Mindestschneelasten wie in o.g. Tabelle. Je nach Zone erhöhen sich die notwendigen Schneelasten danach.

    Wenn Sie also höher als 250m über Null bauen müssen Sie Ihre individuelle Schneelast wissen.

    Erfragen Sie Ihre notwendige Schneelast

    Schicken Sie uns Ihre Adresse mit Postleitzahl und wir senden Ihnen Ihre persönlichen Schneelastinfos per Mail zu, natürlich kostenfrei. Nachdem Sie das Schneelast-Kontaktformular abgesendet haben, wird Ihnen eine Seite mit einer Übersicht von unseren Aucarports mit erhöhter Schneelast angezeigt.
    Leider können wir nur Schneelastanfragen aus Deutschland beantworten.